st. jostkirche blatten

Barockjuwel in Blatten mit englischen Rosen

Die unter eidgenössischem Denkmalschutz stehende Kirche St. Jost in Blatten bei Luzern wurde von März 2010 bis November 2011 umfassend renoviert. Nebst der Renovation von Kirche und künstlerischer Ausstattung, wurde der liturgische Bereich neu gestaltet und die Beichtkapelle in einen multifunktionalen Raum umgestaltet.

st. jostkirche blatten 1

Im Aussenbereich wurde vor der Haupttreppe eine Begegnungsstätte mit Sitzgelegenheiten und auf der Südseite, neben dem Chor, ein Rosengarten angelegt. Hier können Neuvermählte als Andenken an ihre Trauung einen Rosenstock erwerben.

Mit der Renovation von 2010/11 wurde die Kirche St. Jost wieder attraktiv für Hochzeiten, Taufen, Ehejubiläen und Wallfahrten.

st. jostkirche blatten 2
st. jostkirche blatten 3

Im neuen Rosengarten wurden ausschliesslich Englische Rosen gepflanzt. Die Sorten ... erfreuen die Besucher von Mai bis September mit ihren tollen paeonienartigen Blüten. Englische Rosen sind eine Kreuzung aus verschiedenen alten Rosen und modernen Teehybriden und Floribundarosen. Die Geschichte der Englischen Rose ist eng verknüpft mit dem Namen des englischen Züchters David C. H. Austin. Da dem Züchter an den modernen Rosen ganz besonders der Duft fehlte, formulierte er das Zitat:«…Züchtungsziel bei den Englischen Rosen war nicht so sehr die Leuchtkraft der Blütenfarbe oder gar die übermässige Produktion von Blüten, sondern der feine Charme und Duft der einzelnen Blüten.»

st. jostkirche blatten 4
st. jostkirche blatten 5

Gabriel Wey | Projektleitung
ARGE Übelmann/Winistörfer/Hodel & Partner | Ausführung
Hodel & Partner | Pflege


Na, haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann zögern Sie nicht:

Tel: 041 250 75 50
kontakt@hodelundpartner.ch