landschaftsgarten am see

«Wie ein Garten ist das Land zu schauen...»

Die Gartengestaltung inszeniert die fantastische Landschaftskulisse mit der Aussicht auf den Vierwaldstättersee, die Rigi und das Schloss Meggen.

landschaftsgarten am see 1

Aspekte der weiten Landschaft finden sich in gespiegelter oder verkleinerter Form im Garten wieder als Wasserflächen, Baumhorizonte und Gräserkulissen. Ihre räumliche Schichtung akzentuiert und modelliert das zum See hin abfallende Gelände und inszeniert die Felskante mittels eines Aussichtbalkons.

landschaftsgarten am see 2
landschaftsgarten am see 3

Unterschiedliche Gartenbilder werden zu einem stimmungsvollen Ensemble verdichtet. Ostasiatische Pflanzenbilder werden als biografischer Bezug einbezogen. Diesen ist eigen, dass sie keine scharfen Konturen aufweisen, sondern sich überlagern – «das eine ist Teil des andern». Von der Rasenfläche her fliessen weich geschnittene Buchskiessen über die Mauer und ebnen auf den tektonisch gestuften Holzdecks vor dem Wohnzimmer nach – Villa und Garten verschmelzen durch die raumhofe «Glashaut» visuell und atmosphärisch miteinander. (von Rotzler Krebs Partner)

landschaftsgarten am see 4

Daniele Marques | Architektur
Rotzler Krebs Partner | Landschaftsarchitektur
Hodel & Partner | Ausführung, Pflege


Na, haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann zögern Sie nicht:

Tel: 041 250 75 50
kontakt@hodelundpartner.ch