Beni Geissbühler

Landschaftsarchitekt

Nach der Lehre als Landschaftsgärtner, studierte Benedikt Geissbühler an der HSR in Rapperswil Landschaftsarchitektur. Die praktische Arbeit im Garten begleitete Ihn aber auch noch während den Jahren nach dem Abschluss des Studiums. Nach einem spannenden Auslandjahr, wo er unter anderem im Hochland von Papua Neu Guinea eine Gartenanlage pflegte, arbeitet er seit Oktober 2013 wieder für Hodel & Partner im Bereich Wohngarten. Er ist verantwortlich für Projekte von dem ersten Entwurf über die Gestaltungsplanung bis zur Offerte. Die bewegungsarme Büroarbeit gleicht er beim Fussball und Badminton spielen aus. Im Winter liebt er es mit den Skis über die Pisten zu brettern. Die Natur geniesst er bei Spaziergängen mit seiner Frau. Mit einem guten Buch kann er abschalten und auch mal die Zeit vergessen.